Senat

Der Senat ist das höchste beschlussfassende Gremium der Universität. Jeder Fachbereich wählt für die Dauer von drei Jahren Vertreter*innen aus der Lehre. Zudem entsenden die nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen eine*n und die Studierenden zwei Vertreter*innen jeweils für die Dauer eines Jahres. Der Senat entscheidet in letzter Instanz über Änderungen der Prüfungsordnung, Berufungen von Professor*innen und bspw. über die Einführung neuer Studiengänge.

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux